Daten & Fakten TSU Jens Bode

2004

Als selbst fahrender Unternehmer gründete Jens Bode, gemeinsam mit seiner Frau Andrea, die Firma. 

Am 15.03.2004 startete er mit der ersten Sattelzugmaschine, damals noch mit Planauflieger, in die Selbständigkeit. Sechs Monate später wurde dieser gegen einen Kühlauflieger ausgetauscht.

 

2005

Bereits im Mai 2005 investierten wir in einen 2. LKW mit dazugehörendem Kühlauflieger.
Nach und nach wurde unser Fuhrpark, je nach Auftragslage, erweitert.

 

2011

Der Umwelt zur Liebe - Anschaffung von 2 Ecolution by Scania im September 2011. Besonders stolz sind wir darauf, das erste Transportunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern gewesen zu sein, das seinen Fuhrpark mit den Ecolution-Modellen von Scania erweitert hat. Ganz nach dem Motto: Mit gutem Beispiel voran!

 

2013

Seit dem 16.12.2013 führen wir mit unseren Sattelkippmulden Transporte von Futtermitteln, Getreide, Rüben, Ölsaaten und mineralischen Düngemitteln durch. Grundlage hierfür war das Erlangen des GMP+-Zertifikates. Wir sind jetzt nicht nur an den Kühlhäusern zu finden, sondern auch dort, wo unsere Lebensmittel ihren Anfang finden, bei den Bauern.

 

2014

Aus logistischen Gründen erfolgte am 03.08.2014 ein Standortwechsel des Unternehmens TSU Jens Bode von Tarnow nach Bützow.

 

2016

Auf Grund der Vergrößerung unseres Fuhrparks haben wir flächenmäßig unser Betriebsgelände erweitert. Als Zubau wurde eine Lagerhalle errichtet. Diese bietet eine Lagerfläche von insgesamt 600m³. 

 

Im Moment können wir auf einen Fuhrpark von 33 Sattelzugmaschinen,  33 Tiefkühlaufliegern der Marke Schmitz, sowie einem 3-achs-Motorwagen + Kühlkofferaufbau der Marke Schmitz blicken. Zusätzlich werden von uns noch 3 weitere Fahrzeuge mit Tiefkühlaufliegern von fest eingebundenen Leistungspartnern disponiert.

Neben dem Inhaber Jens Bode gehören unserer Firma 43 Mitarbeiter an, die täglich zum Erfolg unserer Firma beitragen.

Besuche TSU Bode auf google+